Datenschutz

Die cybob communication GmbH ist sich der Relevanz von Fragen des Datenschutzes im Internet voll bewusst und sieht es als seine Aufgabe an, Ihre Privatsphäre zu wahren. Wir ergreifen sinnvolle Maßnahmen, um alle von unseren Online-Besuchern erhaltenen Informationen vor unbefugtem Zugriff und Gebrauch zu schützen. Darüber hinaus unterziehen wir unsere Sicherheitsmaßnahmen einer regelmäßigen Überprüfung. Im Folgenden informieren wir Sie ausdrücklich über die Erhebung anonymer und personenbezogener Daten bei einer Nutzung unseres Internetangebotes. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG). :

Welche Informationen werden von cybob erfasst?
Grundsätzlich können Sie cybob communication GmbH im Internet besuchen, ohne uns mitzuteilen wer Sie sind. Es werden lediglich sogenannte Zugriffsdaten erhoben. Hierzu zählen der Name des Internetserviceproviders, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Websites, die Sie bei uns aufrufen, Datum und Uhrzeit des Besuchs sowie die übertragene Datenmenge. Diese Informationen dienen der statistischen Auswertung zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Internetangebotes. Sie bleiben als Nutzer hierbei anonym.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, z. B. zur Bewerbung, einer Anfrage oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen. In diesem Zusammenhang werden Ihre persönlichen Registrierungsdaten unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung für Werbung und Markforschung sowie zur technischen und korrekten Gestaltung der Webseiten verarbeitet.

Wie werden Ihre persönlichen Daten genutzt?
Die cybob communication GmbH nutzt die erhobenen personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung lediglich zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Eine weitere Nutzung Ihrer Daten für Werbungszwecke sowie zur technischen Optimierung und Gestaltung des elektronischen Angebotes der cybob communication GmbH erfolgt nur dann, wenn Sie uns hierzu vorher Ihre Einwilligung erteilt haben. Ohne Ihre Einwilligung werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten, Auskunft, Widerruf und Löschung
Sie können uns helfen, die Richtigkeit Ihrer Daten zu gewährleisten, indem Sie die cybob communication GmbH über alle Änderungen bei Ihrer Postanschrift, Ihrer Telefonnummer oder Ihrer E-Mail-Adresse in Kenntnis setzen. Darüber hinaus haben Sie selbstverständlich ein Auskunftsrecht über die Sie betreffend gespeicherten personenbezogenen Daten. Zusätzlich besteht das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Ihre Einwilligung über die Speicherung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Google Analytics
Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).