KRONE Mediathek XXL in Typo3. Durch den Relaunch des Infoportals bietet das Unternehmen seinen Kunden eine zeitgemäße Medienbibliothek für Anleitungen, Datenblätter, Anzeigen, etc. an. Über 7000 Dokumente in 26 Sprachen werden aktuell über die Mediathek verwaltet und können von Interessenten weltweit tagesaktuell abgerufen werden.

Das 1906 gegründete Unternehmen gehört zu den führenden Herstellern von Landmaschinen Deutschlands und setzt zunehmend auf innovative Lösungen im Internet.

Die auf dem Open-Source-System Typo3 basierende Mediathek fügt sich sowohl funktional, als auch technisch nahtlos in die kürzlich relaunchte Website von KRONE ein. Durch entsprechende Erweiterungen mit inviduellen Anpassungen für Krone wurde neben einer umfangreichen Rechte-Verwaltung auch die Mehrsprachigkeit für den internationalen Markt realisiert.

Durch ein durchdachtes Konzept von Such- und Filtermöglichkeiten findet der Besucher schnell die für ihn wichtigen Daten. Verschiedene Ansichtsmöglichkeiten der Dokumente (Miniaturansicht) tragen zu einer einfachen Usability bei. Nach Anmeldung mit einem persönlichen Zugang kann sich der Kunde geschützte Dokumente anzeigen lassen oder auch durch einen Abo-Mechanismus bestimmte Bereiche vordefinieren.

Eine strukturierte und übersichtliche Administration erlaubt den Mitarbeitern bei KRONE die einfache Verwaltung der Daten.



Strukturieren. Unterschiedliche An-
sichtsmöglichkeiten u. eine umfang-
reiche Suchfunktion bieten Übersicht
und Funktionalität.

Individualisieren. Dank der über-
sichtlichen Abo-Verwaltung lassen
sich Neuigkeiten gezielt abrufen.

Kontrollieren. Die umfangreiche Rechteverwaltung erlaubt z. B. eine Mehrfachzuweisung von Dokumenten zu Kategorien.